Wichtiges in Kürze

Neuer Freibetrag: Änderung bei Abführung von Kranken-versicherungsbeiträgen

Der Bundestag hat am 12.12.2019 das "Gesetz zur Einführung eines Freibetrags in der gesetzlichen Krankenversicherung zur Förderung der betrieblichen Altersvorsorge" verabschiedet. Mehr erfahren Sie hier.

Versand der Leistungsmitteilungen

Ende Januar/Anfang Februar 2019 haben wir die ‚Mitteilung zur Vorlage beim Finanzamt’ für das Jahr 2018 versendet. Diese Mitteilung reichen Sie bitte bei Abgabe einer Einkommensteuererklärung bei Ihrem zuständigen Finanzamt ein.

mehr »

Mutterschutzzeiten

Wenn Sie vor 2012 in in Mutterschutz waren und gleichzeitig bei einer Zusatzversorgungskasse des öffentlichen oder kirchlichen Dienstes pflichtversichert waren, können Sie die Berücksichtigung dieser Zeit beantragen.

mehr »

Haben Sie Fragen? - Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail ...



* Pflichtangabe

Hinweis zum Datenschutz:
Zur Erfüllung der den kvw übertragenen Aufgaben werden personenbezogene Daten unter Einhaltung der datenschutzrechtlich relevanten Bestimmungen verarbeitet. Informationen zum Datenschutz und Ihren damit verbundenen Rechten entnehmen Sie bitte der folgenden Internetseite unter https://www.kvw-muenster.de/datenschutz-hinweise. Auf Wunsch senden wir Ihnen diese Hinweise auch gerne per Post zu.

... oder rufen Sie uns an

(0251) 591-4455