Veranstaltungen im 2. Halbjahr 2021

 

// Online-Seminare für Personalsachbearbeitende

Aufgrund der Corona-Pandemie bieten wir Ihnen auch für das zweite Halbjahr 2021 ausschließlich Online-Seminare an. Bei unterschiedlicher Seminardauer setzen wir verschiedene inhaltliche Schwerpunkte:


// Basisseminar Zusatzversorgung (ganztägig)
// Anmeldung, Versicherungspflicht und Abmeldung (1,5 Stunden)
// Leistungsrecht und soziale Komponenten (1,5 Stunden)
// Steuerrecht im Abrechnungsverband I (1,5 Stunden)
// Freiwillige Versicherung (PlusPunktRente) (1,5 Stunde)


In den ganztägigen Basisseminaren erhalten die Teilnehmenden einen umfassenden Einblick in die Grundlagen der Zusatzversorgung. Die ein- bis eineinhalbstündigen Seminare beleuchten ausgewählte Themenschwerpunkte ausführlich. Nach Möglichkeit werden die Online-Seminare durch integrierte Übungen interaktiv gestaltet.


// Bitte beachten Sie:
Für unsere Online-Seminare nutzen wir die Videokonferenzsoftware „Lifesize“. Für die Teilnahme benötigen Sie einen Internet-Zugang über den Browser „Microsoft Edge“, sowie Lautsprecher und Mikrofon an Ihrem Endgerät (PC, Mac oder Tablet). Eine Kamera ist nicht erforderlich.

// Anmeldung
Bitte melden Sie sich per E-Mail mit diesem Vordruck an. Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Wir werden die Anmeldungen der Reihenfolge nach berücksichtigen. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Eingangsbestätigung und bei ausreichend freien Plätzen eine Zusage. Einige Tage vor dem Online-Seminar senden wir Ihnen die Zugangsdatenzur Lifesize-Videokonferenz-Software. Sollten Sie unerwartet verhindert sein, teilen Sie uns dies bitte so früh wie möglich mit, damit wir Ihren Platz gegebenenfalls an andere Interessierte vergeben können. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen. Bei Fragen sprechen Sie uns gerne an.

Zum Rundschreiben 2 / 2021: Online-Seminarangebot für Personalsachbearbeitende im 2. Halbjahr 2021

 

Informationsveranstaltungen

Ggf. ist es möglich, für eine Informationsveranstaltung zur Zusatzversorgung zu den Mitgliedern zu reisen. Möglich sind auch Informationsvorträge, die online abgehalten werden. Falls Sie Interesse an einem Informationsvortrag für Ihre Beschäftigten haben, melden Sie sich gern bei uns:

Maike Kaijo 
m.kaijo@kvw-muenster.de
Tel. (0251) 591-4957 

 

Beratungstage 

Beratungstage werden zurzeit noch online bzw. telefonisch angeboten. Falls Sie Interesse haben, wenden Sie sich gern an:

Markus Stuckstette
m.stuckstette@kvw-muenster.de
Tel. (0251) 591-4766

 

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der kvw-Zusatzversorgung

 

Unsere Leistungen

Sie wünschen Informationen aus erster Hand? Wir bieten Ihnen ein umfangreiches kostenfreies Angebot an Seminaren sowie Informations- und Beratungsveranstaltungen für Ihre Beschäftigten. Auch unser Informationsmaterial können Sie hier bestellen.

Seminare für Personalsachbearbeiter
Seminare für Personalsachbearbeiter
Informationsveranstaltungen
Informationsveranstaltungen

Veranstaltungen

Seminare für Personalsachbearbeiter/innen

Zu den Seminarinhalten ... »

Informationsveranstaltungen

Beratungstage

Seminare zur Zusatzversorgung

Unsere nächsten Online-Seminare für Personalsachbearbeitende finden ab August 2021 statt. Die Termine werden wir rechtzeitig via Rundschreiben und hier auf unserer Homepage bekanntgeben. 

In den Veranstaltungen behandeln wir:

  • Leistungsrecht in der Pflichtversicherung
  • Versicherungsrecht
  • Meldewesen nach DATÜV-ZVE mit An-, Ab- und Jahresmeldung sowie Steuermerkmalen
  • Freiwillige Versicherung und Nutzung der staatlichen Förderwege
  • Relevante Satzungsvorschriften zu allen Themenbereichen
  • Aktuelle Themen wie beispielsweise satzungs-, tarif- und arbeitsrechtlichen Besonderheiten

In Praxisbeispielen und Übungen erläutern und erarbeiten wir die Zusammenhänge der tarif- und steuerrechtlichen Vorgaben. Sie haben die Möglichkeit, aktuelle Fragen aus Ihrem beruflichen Kontext einzubringen und vor Ort zu klären.

Zielgruppe sind Personalsachbearbeiter/innen, die mit Fragen und Aufgabenstellungen aus dem Bereich der Zusatzversorgung und des Meldewesens beschäftigt sind und Kenntnisse im Zusatzversorgungsrecht erwerben beziehungsweise auffrischen und vertiefen wollen.

⇑ Zum Seitenanfang

Informationsveranstaltungen

Gerne kommen wir zu Ihnen ins Haus, um Ihre Beschäftigten umfassend über die kvw-Zusatzversorgung und ihre Betriebsrente zu informieren.

Bewährt haben sich

  • auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Vorträge in Ihren Räumlichkeiten für Gruppen, die eine bestimmte Teilnehmerzahl nicht überschreiten
  • Vorträge für die gesamte Belegschaft, beispielsweise im Rahmen einer Betriebsversammlung

 

⇑ Zum Seitenanfang

Ansprechpartnerin

Maike Kaijo 

(0251) 591-4957

m.kaijo@kvw-muenster.de

 

Beratungstage

Bei Beratungstagen kommen wir zu Ihnen. In von Ihnen zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten klären wir mit Ihren Beschäftigten in 30- oder 45-minütigen individuellen Gesprächen – je nach Ihrem Wunsch oder Bedarf – Fragen rund um die Betriebsrente und auch die PlusPunktRente. Gleichzeitig nutzen wir den Beratungstag, um die Konten der Teilnehmenden zu klären. 

Aktuell finden unsere Beratungstage nur telefonisch statt. 

⇑ Zum Seitenanfang

Ansprechpartner

Markus Stuckstette

(0251) 591-4766

m.stuckstette@kvw-muenster.de

Ihre Anfrage



* Pflichtangabe

Hinweis zum Datenschutz:
Zur Erfüllung der den kvw übertragenen Aufgaben werden personenbezogene Daten unter Einhaltung der datenschutzrechtlich relevanten Bestimmungen verarbeitet. Informationen zum Datenschutz und Ihren damit verbundenen Rechten entnehmen Sie bitte der folgenden Internetseite unter https://www.kvw-muenster.de/datenschutz-hinweise. Auf Wunsch senden wir Ihnen diese Hinweise auch gerne per Post zu.

Haben Sie Interesse an unseren Seminaren und Veranstaltungen?

Seminare für Personalsachbearbeiter und Informationsveranstaltungen

Maike Kaijo (0251) 591-4957 m.kaijo@kvw-muenster.de

Beratungstage

Markus Stuckstette (0251) 591-4766 m.stuckstette@kvw-muenster.de